GFK, Holz, Stahl, Aluminium – Arbeiten und Reparaturen an den verschiedensten Werkstoffen im Schiffbau bedürfen jeweils einer individuellen Herangehensweise.

Im Wesentlichen bestehen Schiffe aus GFK, Holz, Stahl oder Aluminium. Diese Materialien bedürfen jeweils im Reparaturfall gesonderte Vorgehensweise, Materialien und Fachkenntnisse. Im allen Fällen muss spezifisch auf das Material und dessen Eigenschaften eingegangen werden.

Verbindendes Element für alle Boots- und Schiffs-Reparaturen in unserem Hause ist Epoxidharz. Verschiedene Harztypen, mit unterschiedlichen Eigenschaften und entsprechend abgestimmten Zuschlagsstoffe erlauben uns einen individuell auf die Problemstellung abgestimmten Reparaturansatz zu finden.

Gerade im Bereich der Lackierung ist immer auf das jeweilige Grundmaterial detailliert einzugehen. Unterschiedliche Wärmeaufnahme, Ausdehnungskoeffizienten, Schichtstärken und hierzu passende Materialien beeinflussen das Endergebnis maßgeblich.

Vor und nach einer Reparatur steht in unserem Hause die Worte Service und Beratung an oberster Stelle.  Unsere Leistungen enden nicht mit dem Verkauf – wir interessieren uns für jeden Kunden und nehmen den After-Sales-Service bis hin zum Kundendienst, Garantieleistungen und eventuell anfallender Reklamationen hundertprozentig ernst.

yacht_refit_bootsservice

Möchten Sie Ihr Schiff einer “Schönheitskur” unterziehen? Hierfür bieten wir Ihnen langjähriges Know-How im Bereich des Yacht-Refits.
Mehr Informationen erhalten Sie hier.